Große Spendenaktion zum Jahreswechsel - Unterstützen Sie ORSO! Allen Fördermitgliedern, ORSOianern und ORSOnauten, Partner, Freunde und Gönner FROHE FESTTAGE! 🙂

Unterstützen Sie ORSO!

Wir tun es bereits!

Seit der Geburtsstunde von ORSO begleite und beobachte ich zusammen mit meiner Familie dessen Weg von seinen bescheidenen Anfängen hier in der Ortenau hin zur vielbeachteten Freiburger Kulturinitiative von überregionaler Bedeutung. Wenn ich auch manchmal Zweifel am kulturellen Interesse der Jugend hegte und mit Sorge den Mangel an selbstlosem Engagement und zunehmende Passivität gegenüber kulturellen Vereinen und Organisationen beobachten musste, so hat mich ORSO mit seinen 200 jungen und junggebliebenen Mitwirkenden doch immer wieder zutiefst beeindruckt. Diese unbändige Leidenschaft und der unermüdliche Kampfgeist, der in diesem Ensemble, welches durch viele dramatische Höhen und Tiefen manövriert werden muss, herrscht beweist das Gegenteil meiner Erfahrungen und verdient daher meine Anerkennung und Unterstützung. Schon viele Konzerte hab ich besucht und war immer wieder tief bewegt von der Aussdruckskraft, der Klanggewalt, der Ausstrahlung und Energie und dem hohen künstlerischen Niveau der Musiker, die als “größte Band der Welt” ein phänomenales Programm auf die Bühne bringen. Dieses einzigartige Jugend-/Kultur-Projekt hat eine große Zukunft und verdient daher meine Unterstützung. Ich hoffe, damit auch für weitere Förderer und Sponsoren eine Anregung zu geben und Vorbild zu sein.
Alles Gute, ORSO!
Carola & Bernd Ehret

ORSO meets PWC

Partnerschaft zwischen Kultur und Wirtschaft

Kunst und Kultur hier, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung dort: Zwei völlig verschiedene Welten? Oder sind es nicht vielmehr zwei Seiten einer Medaille? Kulturelle Bildung trägt dazu bei, Kreativität, Urteilskraft und auch das Selbstvertrauen von Menschen zu fördern. Von solchen Menschen und Mitarbeitern profitieren Wirtschaftsunternehmen, die über ihr eigentliches Geschäft hinaus immer auch eine gesellschaftliche Verantwortung für die heutige und die nachfolgende Generation tragen. Denn wir agieren nicht in einem abgeschlossenen Kokon, sondern unsere Aufgabe ist es genauso, die Welt um uns herum mitzugestalten. Deshalb unterstützt die Freiburger Niederlassung von PwC ORSO nun schon seit vielen Jahren; und das aus voller Überzeugung und mit großer Begeisterung: Wer einmal live erlebt hat, wie es Wolfgang Roese gelingt, Dynamik, Engagement und Freude auf die Bühne zu zaubern und musikalisch immer wieder zu überraschen, kann eigentlich nur eines: sich von dieser Energie anstecken lassen. Mir selbst geht es auf jeden Fall immer wieder so, wenn ich ein Konzert von ORSO besuche.
Dynamik, Engagement und Freude an dem, was wir tun, prägt auch die Arbeit für unsere Kunden. Es gibt also einige Gemeinsamkeiten zwischen uns, dem Unternehmen, und Kultureinrichtungen wie ORSO. Deshalb engagieren wir uns auch bundesweit auf diesem Gebiet: Vor zehn Jahren haben Führungskräfte des Unternehmens die PwC Stiftung Jugend – Bildung – Kultur gegründet, die seit dieser Zeit mehr als 300 verschiedene Projekte unterstützt hat. Ich finde das eine tolle Sache, weil ich es durchaus damit halte, was der französische Moralist Joseph Joubert einmal gesagt haben soll: „Kultur ist nichts Sichtbares, sondern das unsichtbare Band, das die Dinge zusammenhält.“

Siegbert Weber
PricewaterhouseCoopers AG Freiburg
www.pwc.de

Unsere Opera-Mitglieder

      • Iris Ehret, Mahlberg
      • Wolfgang Ehret-Weber, Mahlberg
      • Elke Reimer, Santa Barbara, Californien
      • Siegrun Hammer, Bad Krozingen
      • Heidrun Langer, Teningen
      • LSB Spedition GmbH, Kappelrodeck
      • Elisabeth und Robert Dolega, Freiburg
      • Regina Wissel, Schaafheim
      • Reinhard Volk, Waldbronn
      • Margit Taxwedel, Teningen
      • Thomas Neuberth, Achern
      • Ursula Hertle, Halle
      • Ruth Jean-Louis, Kippenheim
      • Timo Breunig, Freiburg
      • Martin Becker, Au
      • Petra Becker, Au
      • Barbara Friederich, Freiburg
      • Christoph Jessen, Freiburg
      • Sabine Sikora, Freiburg

Ein besonderer Dank gebührt allen, die uns teilweise schon seit Jahren ehrenamtlich zur Seite stehen!

Informationen rund um eine Fördermitgliedschaft finden Sie hier:

Fördermitglied werden