Hooray for Hollywood– ORSO meets MATRIX am 18. April im Konzerthaus Freiburg
Sie sind wieder da! ORSO und MATRIX kehren mit einer brandneuen Auflage ihres legendären Formats „Sounds of Cinema“ zurück ins Konzerthaus Freiburg. Lassen Sie sich sowohl akustisch, als auch optisch betören mit berühmten Filmmusiken aus großen Kinohits!

Hören Sie musikalische Highlights aus dem Monumentalfilm „Gladiator“, den Meeresabenteuern der „Pirates of the Carribean“, dem action-geladenen Blockbuster „Batman“ oder dem zeitlosen Musical „Chicago“. Paul Dukas‘ atemberaubender „Zauberlehrling“, John Williams‘ „Devils Dance“ und Bernsteins „West Side Story“ finden sich ebenfalls in diesem sehr abwechslungsreichen Programm. Chor und symphonisches Orchester des ORSOphilharmonic unter der Leitung von Wolfgang Roese präsentieren diese und weitere filmmusikalische Höhepunkte abwechslungsreich und auf außergewöhnliche Weise.

Für den optischen Genuss sorgen Kunstturner, Akrobaten und TänzerInnen des mehrfach und auf höchstem Niveau preisgekrönten Showteams MATRIX des TV Herdern. Choreographin Tina Plötze hat nach den erfolgreichen Produktionen der vergangenen Jahre erneut eine spektakuläre Bühnenshow mit hochkarätigen Tanz- und Akrobatikeinlagen zusammengestellt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.